Historie


Als im Frühjahr 2015 feststand das die Fa. Albert Joachim nach über 67 Jahren schließen würde, war schnell klar dass diese Lücke in Hövelhof wieder geschlossen werden musste. So entstand der Entschluss vom ehem. Mitarbeiter der Fa. Albert Joachim, Herr Schmids, ein eigenes Fachgeschäft für Werkzeug und Eisenwaren zu eröffnen.
In nur 4 Wochen entstand im ehemaligen Gebäude der Post an der Gehastraße der WerkStore Joachim. Als Mitarbeiter begleiteten ihn Herr Geisler und Herr Schmids, die beide ebenfalls lange bei der Fa. Albert Joachim tätig waren.
Und so konnte im November 2015 das neue Geschäft, der WerkStore, mit über 100 Metern Regalfläche und ca. 5000 Artikeln für alte und neue Kunden die Türen öffnen.